News
Vereinsfahrt 2011 nach Xanten
Vereinsfahrt
Geschrieben von: Carola Otto   
Donnerstag, den 24. März 2011 um 20:35 Uhr

Vom 8. bis zum 10. Juli fahren wir mit den Kindern des Vereins in die Jugendherberge Xanten. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen hierzu findet ihr hier.

 
"Breitensport-Newsletter" 04/2009/2. des KSB Unna
Breitensport
Geschrieben von: Andreas Drees   
Sonntag, den 19. April 2009 um 16:05 Uhr

Hallo Übungsleitungen und KollegInnen im Sport,

am 9. Mai wird der „Startschuss“ für die nächste Qualifizierung von ÜbungsleiterInnen C fallen. In Unna wird dann das sog. Basismodul stattfinden.

Achtung! Diese zwei Wochenenden werden auch für Personen, die in einer bestimmten Sportart eine ÜbungsleiterInnen- bzw. TrainerInnen-Lizenz anstreben, anerkannt. Das sog. zielgruppenübergreifende Aufbaumodul wird in den Herbstferien in Kamen durchgeführt.

Die Terminierung ist u.a. günstig für Lehrkräfte im Schuldienst, die hier das „Handwerkszeug“ für Breitensportangebote in kompakter Form erlernen wollen.

Termineinzelheiten, Anmeldebogen u.ä. finden Sie in der Anlage.


Rückblick (mit Foto aus der Anlage):

Der KreisSportBund Unna entließ im vergangenen Jahr 27 „frischgebackene“ ÜbungsleiterInnen in die sportliche Vereinsarbeit. Vom Deutschen Olympischen Sportbund lizensiert können nun 19 Frauen und acht Männer die Sportvereine um qualifizierte Angebote für unterschiedliche Zielgruppen bereichern.

Die Absolventen verteilen sich wie folgt:

Bergkamen 4, Bönen 1,Fröndenberg 3,Holzwickede 3, Kamen 7, Lünen 2, Schwerte 1,Selm 4, Unna 1,Dortmund 1

Für Rückfragen stehe ich natürlich auch z.B. telefonisch zur Verfügung.


Mit sportlichen Grüßen

Michael Kanand
(Ressortleiter Qualifizierung & Breitensport)

KreisSportBund Unna e.V.
c/o Michael Kanand
Friedrich-Ebert-Str. 65
59425 Unna

Tel.: 02303-251202
Fax: 02303-238850

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Internet:
www.qumsh.de
und
www.kreissportbund-unna.de oder www.ksb-unna.de
 
Meldeergebnis Vereinsmeisterschaften
Schwimmen
Geschrieben von: Veronika Renze   
Freitag, den 04. Oktober 2013 um 20:38 Uhr

Das Meldeergebnis für die Vereinsmeisterschaften ist fertig und im Downloadbereich zu finden.

Einlass ist ab 8 Uhr und Beginn um 9 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen - bitte denkt an Badeschlappen oder ähnliches.

 

Für alle Kinder, die das erste Mal teilnehmen, folgt hier noch eine kleine Packliste:

 

- möglichst mehrere Badehosen/Badeanzüge zum Wechseln

- zwei bis drei Handtücher

- Badeschlappen

- bei längeren Haaren: Badekappe oder mindestens ein Haargummi

- ein T-Shirt zum Überziehen

- etwas zu trinken (keine Glasflaschen!)

 

 

 

 
Galerie Update "Bilder 1. Hilfe Kurs 2011"
SCC allgemein
Geschrieben von: Björn Eimler   

In der Galerie sind ab sofort Bilder vom 1. Hilfe-Kurs im Vereinsheim des SVL zu finden.

 

 
Reisebericht Kanutour Wesel
Vereinsfahrt
Geschrieben von: Andreas Drees   

Erfolgreiches SCC-Kanuwochenende

Am 25.06.2010 starten die älteren Jugendlichen des SC Cappenberger Sees zur Vereinsfahrt. Ziel war das Otto-Vorberg-Haus in Wesel. Die Sportschule des Kanu Verbands NRW liegt malerisch direkt an der Lippe. Dort angekommen, wurden Zelte aufgebaut. Besonders das große Verpflegungszelt musste in Gemeinschaft aufgebaut, was ohne Probleme gelang. Abends wurde dann auf einer Großleinwand die Fußball-Spiele der Weltmeisterschaft in Afrika in Rudelguckenmanier geschaut.

 

 

 

Samstags ging es nach dem Frühstück mit der Kanutour los. Die Sonne leuchtete vom blauen Himmel, also beste Voraussetzungen. Alle Teilnehmer wurden zum Einsetztpunkt nach Krudenburg gebracht. Dort gab es eine theoretische Unterweisung in die Handhabung der Kanadier und Kajaks. Auch das Anlegen einer persönlichen Schutzausrüstung (Helm und Schwimmweste) war aufgrund des niedrigen Wasserstands der Lippe notwendig. Schon während des aufwendigen Einbootens machten einige Teilnehmer, zur Freude aller, unfreiwillig Erfahrung mit kenternden Booten. Nach dem alle Boote auf dem Wasser waren, wurde der Umgang kurz geübt, um dann die Reise die Lippe flussabwärts anzutreten. Auf der wunderschönen Fahrt über die Lippe stellte sich aber sehr schnell heraus, das das Führen eines Einer-Kajaks körperlich kein leichtes ist. Besonders die jüngeren Teilnehmer bekamen Ausdauerprobleme. Aber auch das wurde von der Gruppe gelöst, indem die erschöpften Paddeler in den mehrsitzigen Kanadiern aufgenommen wurden. Das Kajak wurde dann von andern Sportlern besetzt. Nach 10km auf dem Wasser erreicht man die Sportschule des Kanu Verbands NRW und damit das Tagesziel. Alle waren nach dieser Lippekanutour erschöpft. Die Boote wurden gereinigt in die Lager geräumt, denn um 16:00 Uhr gab es die nächsten WM Fussball-Spiele. Der Abend wurde dann mit Grillen, Fußballspielen und Rudelgucken gestaltet.

Nach dem Sonntagsfrühstück wurden gemeinschaftlich alle Zelte abgebaut und in die Fahrzeuge verstaut, denn der nächste Programmpunkt stand auf dem Plan. Nach kurzer Autofahrt gab es einen Besuch der Xantener Südsee. Der Name ist dort Programm. Bei strahlend blauen Himmel vergnügten sich die Sportler im Wasser und am Strand. Dann ging es rechtzeitig auf den Rückweg, denn um 16:00 Uhr stand das Weltmeisterschafts-Kultspiel Deutschland gegen England auf dem Plan, was natürlich niemand verpassen wollte.

Ein besonderer Dank geht vom Vorstand des SCC an Clemens Drees und Andreas Haak. Ohne diese beiden Organisatoren wäre diese erfolgreiche Fahrt so nicht möglich gewesen. Auch die Firma Baustoffe Spee hat durch das Ausleihen eines Anhängers geholfen die Transportprobleme zu lösen.

 
"Breitensport-Newsletter" 03/2009/1. des KSB Unna
Breitensport
Geschrieben von: Andreas Drees   
Samstag, den 21. März 2009 um 15:18 Uhr
Ich schaue aus dem Fenster:
blauer Himmel, Sonnenschein …

Ich schaue mir die Internetseite vom Hochzeiger-Skigebiet an:
die Sonne scheint, Schneehöhen über einen Meter ...

Vorausschau: weitere Schneefälle werden im Laufe der Woche erwartetet - gute Skibedingungen für die Osterferien.

Das schaut ja super aus für die Skifreizeit für Familien und Alleinerziehende mit Kind(ern) des KSB Unna. Über 40 Personen haben sich bislang angemeldet. Gleichzeitig sind aber noch ein paar Betten im Hotel frei …

Schauen Sie mal in Ihren Terminkalender – am Abend des 3. April geht es mit einem komfortablen Reisebus los. Details finden Sie in der Anlage.

Mal schauen, ob wir den Skispaß im Pitztal gemeinsam erleben werden ...



Aktuelles aus der ÜL-Börse des KreisSportBundes Unna:

Der Königsborner SV sucht ab sofort einen neuen Übungsleiter für seine Völkerballmannschaft. Die Mannschaft besteht zurzeit aus 12 Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren. Trainiert wird immer montags abends von 18.00 – 19.15 Uhr in der Sporthalle der Grillo-Grundschule in der Dahlienstraße in Unna-Königsborn.
Die Person sollte im Besitz einer Übungsleiterlizenz oder ähnlichem sein.
Bei Interesse oder für nähere Auskünfte bitte melden bei:
Roswitha Brodowski (Abteilungsleiterin), Tel.: 02303-62366 oder
Ines Scholand (aktuelle Übungsleiterin), Tel.: 0251-3796481.

Für Rückfragen stehe ich natürlich auch z.B. telefonisch zur Verfügung.




Mit sportlichen Grüßen zum Wochenende

Michael Kanand
(Ressortleiter Qualifizierung & Breitensport)

KreisSportBund Unna e.V.
c/o Michael Kanand
Friedrich-Ebert-Str. 65
59425 Unna

Tel.: 02303-251202
Fax: 02303-238850

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Internet:
www.qumsh.de
und
www.kreissportbund-unna.de oder www.ksb-unna.de
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 31