Jana Lange gewinnt Bronzemedaille bei den NRW-Meisterschaften
Schwimmen
Geschrieben von: Veronika Renze   
Dienstag, den 12. Mai 2009 um 20:27 Uhr
Jana Lange hat auf den NRW-Jahrgangsmeisterschaften in Dortmund überraschend den 3. Platz über 200m Brust belegt. Sie verbesserte ihre Bestzeit um mehr als 3 Sekunden und gewann nur 2 Sekunden hinter der Siegerin aus Neuss die Bronzemedaille. Den Silberrang im Jg. 96 verpasste sie um weniger als eine halbe Sekunde.
Ebensfalls hevorragend war ihre Leistung über 100m Brust - nach einer deutlichen Steigerung ihrer Bestzeit auf 1:22,46 belegte sie einen guten 5. Platz und schwamm dabei einen neuen Vereinsrekord. Ganz zufrieden wird sie jedoch mit ihren Leistungen nicht sein, da sie über beide Strecken die Qualifikationszeiten für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften um weniger als eine Sekunde verpasste.
Bei ihren weiteren Starts über 200m Lagen, 100m und 100m Rücken konnte sie ebenfalls neue Bestzeiten aufstellen und belegte damit Plätze im vorderen Mittelfeld.

Der zweite SCC-Teilnehmer Marius Glajcar ging über 400m Freistil, sowie 100m und 200m Schmetterling an den Start und konnte dabei ebenfalls zwei neue Bestzeiten aufstellen und seine vorab gezeigten Leistungen bestätigen.