Ergebnis der Kreismeisterschaften
Schwimmen
Geschrieben von: Veronika Renze   
Dienstag, den 01. Mai 2007 um 20:44 Uhr

Neuer Vereinsrekord durch Alisa Klug - 8 Kreismeistertitel für Marius Glajcar

Die diesjährigen Kreismeisterschaften verliefen für die SCC-Schwimmer sehr erfolgreich. Die 20 Schwimmer aus der SG 1 und 2 sowie von den Youngsters gewannen bei 118 Starts 56 Medaillen (18x Gold, 14x Silber und 24x Bronze). Die Trainer konnten sich außerdem über 98 neue Bestzeiten freuen.

Erfolgreichster Teilnehmer des SCC war Marius Glajcar, der bei seinen 10 Starts achtmal als erster anschlug und außerdem noch eine Silber- und eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen konnte. Jeweils 3x gewannen Björn Eimler (außerdem 1x Bronze), Jana Lange (4x Silber, 3x Bronze) und Alisa Klug (2x Silber, 1x Bronze). Ein Kreismeistertitel ging an Marcel Klug, der zusätzlich das erste Mal die 100m Freistil unter 1:00 schwamm und zwei Silber- und drei Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen konnte.

Ein weiteres Highlight waren die 200m Freistil der Frauen, wo Alisa Klug den fast neun Jahre alten Vereinsrekord auf 2:23,28 verbesserte. Den alten Rekord hielt Jennifer Cyron mit 2:24,34.

Weitere Medaillen gingen an Jacqueline Löchter (1x Bronze), Lisa Wirsig (2x Bronze), Cindy Klink (2x Bronze), Sarah Reher (1x Silber, 3x Bronze), Lukas Klink (2x Silber, 2x Bronze), Steffen Renze (1x Silber, 2x Bronze), Hendrik Jeglinski (3x Bronze) und Jakob Schroer (1x Silber).

Aber auch alle anderen Schwimmer überzeugten mit sehr guten Leistungen. Die Zeiten und Platzierungen aller SCC-Schwimmer findet ihr hier.